ETH Zürich

Docoloc

 
DE | EN
Für die Plagiaterkennung setzt die UZH ab 1. Januar 2018 eine neue Lösung ein. Der Zugang zu docoloc wird ab 1. Januar 2018 nicht mehr möglich sein. Angehörige der UZH können ab sofort die neue Lösung unter https://plagscan.uzh.ch einsetzen (VPN erforderlich, wenn Sie nicht aus dem Netzwerkes der UZH zugreifen).
ETH Angehörige können sich auf der Website Disziplinarverfahren bei Plagiat über das Verfahren bei Plagiatsverdacht informieren.